Episode 15: Martin Vogt – braucht Deutschland einen Elon Musk oder wie kann die Elektrifizierung der Straße gelingen?

Mit unserem heutigen Gast befinden wir eine Mini-Serie: in drei folgen beleuchten wir die Chancen und Risiken der deutschen Autoindustrie- ein gigantisches System aus Konzernen, Zulieferern und Kleinen Unternehmen wie Startups das durch seine schiere Größe untrennbar mit wohl und wehe Deutschland verbunden. Im ersten Teil sehen wir uns die Sperrsitze der Entwicklung an: wir fragen Martin, welche Rolle er Startups zuerkennt und wie er selbst die Industrie revolutionieren wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.