Warum ist Wildfleisch aus dem Wald nicht Bio?

Eine Frage die wir immer wieder hören lautet, warum Wildfleisch aus dem Wald nicht Bio ist. Angesichts dessen, dass Wildtiere sich im Wald ja naturgemäß von ihrer Umgebung ernähren, sollte doch das Wildfleisch aus der Jagd logischerweise Bio sein, oder? Die Realität ist leider deutlich komplizierter. Biologisch und ökologisch sind geschützte Begriffe, mit recht spezifischen Anforderungen, die leider nicht auf die Realität von Jagd und Wildfleisch passen. Warum es trotzdem „BIO“-Wildfleisch gibt und weshalb das nicht unbedingt für Tierwohl oder bessere Qualität steht erklären wir hier im Podcast.

Sind nach dem Podcast noch Fragen offen? Wir von Wildschytz sind für euch da.


Schreibt uns einfach an info@wildschytz.com oder besucht unser Magazin auf www.wildschytz.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.